Tipps und Tricks

Motoren für den Graupner Alpha 110

Wie immer fange ich mit den original Motoren an…
https://www.graupner.de/Alpha-110-Motoren-Satz/S5012.100/
genauso wie die Tuning Motoren mit 55.000RPM
https://www.graupner.de/Alpha-110-Tuning-Motor-Set-55000-rqm/S8508/

Natürlich gibt es mal wieder passende alternativen.
1.  Banggood die Racestar Motoren:

https://www.banggood.com/4X-Racerstar-8520-8_5x20mm-53500RPM-Coreless-Motor-for-Eachine-QX80-QX90-QX95-DIY-FPV-Quadcopter-p-1114280.html?rmmds=search&ID=522419513344&cur_warehouse=CN

Für ca. 11,08€ für 4 Motoren günstig, allerdings dauert der Versand natürlich etwas.

Die selben Motoren gibt es noch mal in schwarz.

https://www.banggood.com/4X-Racerstar-8520-8_5x20mm-53500RPM-Coreless-Motor-Upgrade-for-Eachine-QX90-QX95-DIY-Micro-FPV-p-1114279.html?rmmds=search&ID=522419224&cur_warehouse=CN

Also wer einen Brushed Copter mit roten bzw schwarzen Motoren sieht kann mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen das es sich um diese Motoren handelt.

Bitte achtet allerdings auf diese Punkte bei diesen starken und schnellen Motoren:

1. Am besten den Gaßweg reduziert da die Motoren immer etwas unterschiedlich stark sind und der Alpha sonst ein wenig schräg nach oben zieht bzw ein wenig unkontrollierbare bewegungen macht.

2. Das diese Motoren einen wesentlich stärkeren Stromverbrauch haben als die original Motoren haben. Die verwendung ist also eigentlich nur mit Akkus ab ca. 500MAh zu empfehlen.

Wer weniger warten möchte kann ( welche Motoren auch ich momentan verwende ) bei AMAX in Deutschland bestellen:

https://eu.amaxshop.com/index.php?route=product/product&path=1_403_339&product_id=861

Diese Motoren haben auch 50.000RPM und sind durch den Versand aus DE super schnell geliefert, ich selbst habe schon 5Sätze davon verschlissen.

Ein Tipp noch zum Motorenwechsel:

Entweder man geht natürlich den Graupner Alpha 110 komplett auseinander bauen oder die Kabel an ein paar stellen abpetzen und die Kabel der neuen Motoren dort anlöten und isolieren, das spart sehr viel zeit bei den Motorwechseln.

Auch sollte man immer SOFORT die Motoren abschalten wenn die Motoren blockieren, da sie dabei immer sehr heiß werden und das die Motoren sehr stark strapaziert.

Noch mehr input dazu gibt es wie immer in der Graupner Alpha 110 Gruppe auf Facebook.

https://www.facebook.com/groups/522608681263260/

Wie immer alle umbauten auf eigene Gefahr!

Ich wünsche euch damit viel Spaß und wie immer: keep Racing !

No Comments Found