Tipps und Tricks

Propguard für den Alpha

Indoor/Outdoor Flüge, hängen bleiben, (unfreiwillig) wegfliegende Propeller, blockierende Motoren, Frust.

Dagegen gibt es Hilfe. Schreib dich nicht ab, sondern schütze dich und deinen Alpha.

Hierfür langt ein einfacher Stahldraht oder ein Glasfieberdraht, dieser wird mit ein paar stücken Schrumpfschlauch einfach an den original Haltern festgemacht, und schon hat der Graupner Alpha 110 eine durchaus größere Komfortzone in der er auch mal beherzt gegen einen Schrank oder einen Baum „dotzen“ kann.

Eine schöne bauanleitung sowie ein schönes Beispielvideo gibt es dazu von Roland Damm auf youtube:

Hier ist die Propguard montage sowie weitere nützliche Tipps dazu:

Hier ist das Beispielvideo:

Vielen Dank an Roland Damm das er sich die Mühe gemacht hat für die Videos und das ich seine Beispielbilder verwenden darf.

Hinweis: Dies ist natürlich entgegen der Herstellergarantie und auf eigene Gefahr hin zu machen!
Wie immer gilt : viel Spaß weiterhin und keep racing!

No Comments Found